Zur Starseite
thogasoft - Software-Entwicklung
Projekte
Bitte wählen Sie ein Projekt aus:

» PC-basierte Maschinensteuerung in Echtzeit

System:
Linux, RTAI-Linux, C, MySQL

Beschreibung:
Steuerung einer Briefsortiermaschine

Entwicklung der Steuerlogik für eine Briefsortieranlage mit folgenden Eigenschaften:

  • Vereinzelung und Sortierung von Briefen verschiedenen Typs (Mischpost)
  • Durchsatz bis zu 18.000 Briefe/Std.
  • HSortierung der Briefe in 100 Ausgabefächer
  • Finden und Lesen der Empfänger-Adresse auf Briefumschlag
  • Bedruckung der Briefe mit Barcode, Logos und Textinformationen

Leistungsumfang thogasoft

  • Entwicklung eines Industrie-PC-basierten Echtzeitsystems zur Steuerung der Anlage mit Zyklusszeiten von 1ms
  • Entwicklung eines PC-basierten Echtzeit-Ethernet-Feldbus mit Zykluszeit von 1ms
  • IT-technische Ansteuerung der I/O's für Sensoren und Aktuatoren
  • Programmierung der Echtzeit/LowLevel-Steuerlogik für die Sortierung
  • Programmierung der Servoantriebe
  • Programmierung der Businesslogik zur Abrechnung der Sortierergebnisse
  • Integration der Anlage in ERP-Umfeld des Betreibers
  • Projektierung & Integration der OCR-Anlage zur Erkennung der Adresse

» Projektbasierte Zeit- und Aufwandserfassung für Consulting-Unternehmen

System:
PHP/MySQL/D-HTML basiertes IntraNet

Beschreibung:
Das System dient zur projektgenauen Arbeitszeiterfassung und Reisekosten/Spesen-Abrechnung in einem Beratungsunternehmen.

Leistungsumfang thogasoft

Es stehen verschiedene administrative und Reporting-Bereiche sowie einen Zeiterfassung-Schnell-Login zur Verfügung.

Im Stammdatenbereich werden alle Mitarbeiter des Unternehmens geführt und allgemein den verschiedenen Bereichen, Abteilungen und Kostenstellen des Unternehmens zugeordet. Weiterhin können Positionen, Hierarchien, Benutzerrollen und Zugriffsrechte verwaltet werden.

Im Projektbereich werden die aktuellen, künftigen und abgeschlossenen Projekte des Unternehmens verwaltet. Es stehen Masken zur Eingabe von Grunddaten wie z.B. Kundenangaben, Ansprechpartner, Projektname und Projektbeschreibung, Zeitschienen und diverse Budgetvorgaben zur Verfügung. Weiterhin ist eine Organisation des Projekts in Unterprojekten möglich, sowie die komplette Mitarbeiter-Projekt- und -Budget-Zuordnung. Die grundlegenden Projektdaten können dabei auch aus Fremd-ERP-Systemen importiert werden.

Im Zeiterfassungsbereich sieht der Mitarbeiter nach dem Login entsprechend eine aktuelle Übersicht seiner zugeteilten Projekte. Die Zeiterfasusng findet hier nun stundengenau und projektbasiert statt, incl. textlichen Kurzbeschreibungen der Arbeitsschritte zum späteren Arbeitsnachweis. Ferner können Reisekosten und Spesen tages- und projektgenau eingegegeben werden.

Der Reportingbereich unterstützt die Projektleiter mit diversen Aggregations- und Übersichtsfunktionen. Hier können insbesondere auch Stundenangaben und Arbeitsschritte der Berater für die Rechnungslegung auf Projektleiter und Projektsponsor-Ebene korrigiert werden. Rechnungsdaten können zyklisch und bei Beendigung eines Projekts exportiert werden.

» Unternehmenssoftware für einen Briefdienstleister

System:
Linux
D-HTML, PHP, JavaScript, MySQL

Beschreibung:
Konzeption und Entwicklung eines komplett webbasiertes ERP-Systems, Abbildung aller wesentlichen Prozesse des Unternehmens, Design der Datenstrukturen für die verschiedenen Module, Konzeption eines PHP/Javascript/Frameworks zur Bedienung und Programmierung des Systems, Programmierung der Grundmodule des Systems.

Bereiche

  • Sales
  • Produktion
  • Kommunikation
  • Finanzen

Leistungsumfang thogasoft

Das Sales-Modul unterstützt den Vertrieb und das Callcenter in allen Fragen des Kundenkontakts, wie Kundenklassifizierung, Vertragsdaten, Ansprechpartnerlisten, Kontakten und einer Korrespondenzhistorie.

Per Unified Communication sind die Kommunikationswege eMail, Schriftverkehr, Fax, Telefon zusammengeführt und werden datenbankorientiert direkt mit den verschiedenen anderen ERP-Modulen verknüpft. Dies ermöglicht die Auf-1-Blick-Übersicht aller Kommunikationskontakte mit Kunden und Lieferanten und deren Inhalte. eMails werden per eigen-entwickeltem SMTP-Server direkt in die ERP-Datenbank gespeist, für ausgehende Briefpost/Mailings steht ein webbasierter Texteditor zur Verfügung, eingehende Post wird per PDF-Scan erfasst und Telefonate automatisch mit Datum und Gesprächsdauer gespeichert, dazu besteht die Möglichkeit einer kurzen zusammenfassenden Gesprächsnotiz.

Mit dem Produktionsmodul werden die für die Briefsortierung wichtigen Einstellungen spezifiziert und die Sendungszahlen pro Kunde/Briefart und Tag erfasst. Die Daten werden anschließend für die Abrechnung aufbereitet und für eine Vielzahl von statistischen Zwecken aggregiert. Im Hintergrund existieren diverse Schnittstellen für den automatisierten Datenaustausch mit den Sortiermaschinen.

Die Tourenplanung unterstützt Vertrieb und Produktion bei der Planung und Überwachung der Brief-Abholungen bei den Kunden. Eine Tourüberwachung findet mit mobilen Geräten statt und fließt direkt in die Produktionssteuerung ein.

Das Finanz-Modul generiert automatisiert Rechnungen gemäß der im Abrechnungszeitraum durchgeführten Sendungszahlen sowie kundenspezifischen Vorgaben/Vertragsdaten. Darüber hinaus ist diverse Management- und Controlling-Funktionalität implementiert.

Module für Human Resources, Technik & Betrieb und eine Zugriffsrechte-Verwaltung runden das System ab.

» Intra/ExtraNet-Auftragbearbeitungssystem. Aufbau und Programmierung

System:
Linux
D-HTML, PHP, JavaScript, MySQL

Beschreibung:
Softwareprojektentwicklung in PHP/MySQL.

Leistungsumfang thogasoft

  • Entwicklung einer webbasierten Auftragsannahme und -übersicht für die verschiedenen Service-Dienste des Unternehmens.
  • Entwicklung der zugehörigen BackOffice-Module zur internen Weiterverarbeitung und Aufbereitung der Auftragsdaten
  • Konzeption von Datenbankstrukturen, Entwicklung von Intra/Extra/InterNet-Webseiten zur Datenbankabfrage und Auftragsannahme und -bearbeitung
  • Planung, Einrichtung und Konfiguration des lokalen IntraNets incl. Web- und Datenbankserver, FireWall, VPN-Verbindung, auch Mobile-VPN für die mobil arbeitende Mitarbeiter

» ERP-System für Buchhandlung

System:
Windows 2000 TerminalServices (4 Server, 50 Clients, 2 Standorte)
C++ Builder, InterBase, D-HTML, PHP, JavaScript, MySQL

Beschreibung:
Konzeption und Entwicklung eines firmenübergreifenden ERP-Systems

Bereiche

  • Warenwirtschaft / Bestellwesen
  • Buchrecherche
  • Faktura / Buchhaltung
  • Abonnementsverwaltung
  • eMail-Groupware
  • Internet-Services

Leistungsumfang thogasoft

In dem System sind sämtliche Geschäftsprozesse der Buchhandlung modelliert. Buch-Recherchen können mit einer eigens dafür entwicklelten binären schnellen Datenbank (ISAM) im stets aktuellen importierten Bestand deutscher und englicher Bücher nach Autor, Titel, Stichwort durchgeführt werden. Kunden- und Lagerbestellungen werden erfasst und elekronisch an die Lieferanten (Großhändler, Verlage) übermittelt. Umgekehrt werden Kunden automatisch über den Fortgang der Bestellungen informiert. Eine Warenwirtschaft steht den Mitarbeitern zur Kontrolle und Planung des Einkaufs zur Verfügung. Zum System gehört weiterhin ein Buchhaltungs-Modul. Die Debitorenbuchhaltung umfaßt die die Bereiche Faktura, Offene Posten-Verwaltung, Kontoführung, Mahnwesen und Bankeinzug. Die Kreditoren-Buchhaltung steuert den Zahlungsverkehr mit den Verlagen und das Remittendenwesen. Mit dem Abonnements-Modul werden Zeitschriften und Ergänzungswerke verwaltet, den Kunden zugeordnet und bei Eingang automatisch für den Versand vorbereitet.

Als Plattform sind Windows 2000-TerminalServices im Einsatz. Die zwei Filialen des Hauses sind dabei durch ein VPN über das Internet miteinander verbunden, so daß nur eine zentrale Serverstruktur vorgehalten werden muß. Die Konfiguration der Netzwerktechnik und der Internetanbindung unter TCP/IP incl. der Einrichtung der Firewalls gehört ebenfalls zum bearbeiteten Projektumfang. Die Softwaremodule sind je nach Einsatzgebiet teils applikations-orientiert als Win32-Software mit dem C++ Builder entwickelt, teils intranet-orientiert per Webserver unter D-HTML, PHP, JavaScript und MySQL strukturiert.

» Internet-Suchmaschine für antiquarische Bücher

System:
Linux-Internet-Webserver
D-HTML, PHP, JavaScript, MySQL

Beschreibung:
Planung, Entwicklung und Markteinführung der Internet-Suchmaschine für antiquarische Bücher.

Leistungsumfang thogasoft

Web-Programmierung und Design/Eigenentwicklung einer äußerst schnellen Datenbank für verknüpfbare Volltext- und Stichwortsuche in z.Z. 2.7 Mio. Beschreibungen antiquarischer Bücher. Bereitstellung eines Online-Shops und einer selbstbedienbaren Datenupload-Möglichkeit der Buchbeschreibungen für ca. 260 angeschlossene Antiquariate. Automatische Index-Generierung.

» Flottenmanagement: Disposition von Taxis per Datenfunk und GPS

System:
DOS/Novell (5 Clients), C, Btrieve

Beschreibung:
Entwicklung einer Management-Software für Taxi-Zentralen mit folgenden Funktionen.

Funktionen

  • Auftragsannahme und automatische Disposition
  • Fahrzeugpositionserfassung per GPS
  • Kommunikation per Datenfunk zwischen Zentrale und Fahrzeug
  • Fahrzeugrouting i.S.v. Wegstrecken- und Einsatzoptimierung
  • Übersicht über aktuelle Auftrags- und Fahrzeugsituation in der Zentrale
  • Abrechnung und statistische Auswertung der durchgeführten Touren

Leistungsumfang thogasoft

Entwicklung des kompletten Software-Front- und Backends (Oberflächen, Routing-Algorithmen, Treiber zur Ansteuerung der Funktechnik). Entwicklung der Hardware (Funktechnik, Fahrzeuggeräte) durch Dantronik.

Zwischen den Taxis und der Leitzentrale findet eine Kommunikation per digitalem Datenfunk statt, hierzu sind die Fahrzeuge mit entsprechender Funktechnik, GPS-Satellitenpeilung und Displays ausgerüstet. Mit dieser Funktechnik können Nachrichtentexte und Fahraufträge an die Fahrzeuge übermittelt werden. Umgekehrt können die Fahrzeuge Statusinformationen (wie etwa Kunde aufgenommen, Fahrtziel, Ziel erreicht) und Positionsinformationen an die Zentrale übermitteln. Hierdurch besteht in der Leitzentrale permanent ein aktueller Überblick über die verschiedenen Positionen der Fahrzeuge im Stadtgebiet. In Verbindung mit der verwalteten Auftragssituation kann so eine automatische Disposition der Fahraufträge an die Fahrzeuge nach Entfernungs- und Wartezeitkriterien vorgenommen werden. Dies geschieht durch eine Einteilung des Auftragsgebiets in Sektoren mit Nachbarschaftsbeziehungen und Durchfahrtsinformationen, differenziert nach Verkehrsaufkommen zu unterschiedlichen Tageszeiten. Zusätzlich werden verschiedene Prioritätsstufen von Aufträgen betrachtet: Expressfahrten, Vorbestellungen und Standardaufträge.

Mit dem System können die Leerkilometer, die ein Fahrzeug nach Beendigung eines Auftrags bis zum Startpunkt eines Folgeauftrags zurücklegen muß, im Vergleich zur manuellen Disposition erheblich reduziert werden. Darüberhinaus kann die Leitzentrale mit weniger Personal betrieben werden, da dieses nur noch für die telefonische Auftragsannahme verantwortlich ist. Schließlich verhindert die Systemtechnik falsche Positionsangaben, Schwarzfahrten der Fahrer und Falschabrechnungen der Taxameter.
Home|Services|Projekte|Kontakt & Impressum



Dipl.-Mathematiker Thomas Gawehn
2021 © by www.thogasoft.de


thohasoft - Softwareentwicklung